Über mich


Wer bin ich und was will ich.

Hi! Toll, dass Du auf meinem Blog angekommen bist. Und sicher bist Du jetzt neugierig geworden, wer hinter der Arbeit an diesem Blog steht. – Wie Du ja sicher schon gesehen hast, möchte ich Dich auf meinem Blog über die verschiedensten Themen informieren. Ich möchte Dir hier viele tolle DIY-Ideen zeigen und freue mich sehr, wenn ich Dich damit zum Ausprobieren inspirieren kann. Außerdem möchte ich gerne mit Dir über Kunst, Literatur, Essen und Beauty sprechen. Kurz gesagt: Ich möchte Dich herzlich einladen mit mir auf eine Reise durch meine kleine bunte Welt zu kommen. Das sind meine Leidenschaften! Und genau darüber berichte ich in meinem Blog.

Aber jetzt fragst Du dich sicher immer noch, was ich für ein Mensch bin.

Ich bin ein sehr aufgeschlossener, offener, lebensfreundlicher und umweltbewusster Mensch, denn Nachhaltigkeit ist in meinen Augen sehr wichtig!

Ich studierte vor ein paar Jahren Kunstgeschichte, fand die verstaubten Berichte aber weniger interessant und begann, mich für den Zeitgeist und die Popkultur der Gegenwart zu begeistern. Abwechslung und Veränderung sind für mich Programm und ich berichte gern über neuste kosmetische Möglichkeiten, halte aber mit meiner Meinung bei kritikwürdigen Aspekten auch nicht mit meiner Meinung hinter dem Berg.

Außerdem bin ich ein großer Fan von David Bowie und Tangerine Dream.

Kunst ist immer noch eine große Leidenschaft von mir – am meisten interessiere ich mich nach wie vor für die moderne Kunst. Nachdem ich ein paar Jahre studiert habe, arbeite ich jetzt als Grafikerin und lebe in Berlin-Schöneberg.

Ich mag das Leben in Berlin sehr gerne, einfach weil diese Stadt so viele Fassetten zu bieten hat und mich jeden Tag aufs Neue überrascht. Das bunte Treiben hier in Berlin inspiriert mich immer wieder neu und wahrscheinlich ist mein Blog deshalb auch so bunt.

Lesen ist ein großes Hobby von mir.

Wenn ich nach einem stressigen Tag einfach ein bisschen Ruhe finden möchte, dann greife ich einfach gerne zu einem guten Buch. Am besten gefallen mir amerikanische Autoren und Poeten, wie zum Beispiel Emily Dickinson, Joseph Roth und Jonathan Safran Foer.

Auch gutes und leckeres Essen spielt bei mir eine wichtige Rolle. Und ich denke, das ist bei den meisten so. Deshalb möchte ich Dir gerne viele und tolle vegetarische und vegane Rezepte vorstellen, da ich das Kochen und Backen für mich entdeckt habe und es mir großen Spaß macht.

Aber ich habe nicht nur große Freude am Lesen, sondern auch am Schreiben und so betreibe ich nun schon seit 2 Jahren fleißig diesen Blog und freue mich Dich immer über aktuelle Themen und Trends zu informieren.

Und weil mein Blog nicht schlecht ankommt, möchte ich noch mehr Zeit investieren und noch mehr den Kontakt mit Dir und all den anderen Lesern suchen.

Denn der Austausch mit anderen ist inspirierend und bringt mich immer wieder auf neue Ideen.

Ein Blog sollte nicht zur Selbstdarstellung dienen, ich möchte Dir und Euch etwas vermitteln und nicht einfach nur mich selber in den Mittelpunkt stellen. Ich betreibe den Blog nicht nur für mich, sondern ebenso für Euch. Wichtig ist, dass diskutiert wird und eine diskussionsfreudige Öffentlichkeit schiebt die Entwicklungen immer noch am besten an. Über Zuschriften aller Art freue ich mich natürlich ganz besonders. – Ich möchte meine Gedanken mit Euch teilen und Euch Inspiration geben, auch mal neue Sachen auszuprobieren und Eure Welt auch ab und zu mal aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Denn nur so macht das Leben Spaß, wenn man immer wieder Neues entdeckt und neue Dinge ausprobiert. Ich möchte Euch etwas mit auf den Weg geben und hoffe, es gefällt Euch!

Herzlichst

Eure Sophie

Print Friendly